VABILD.jpg

102 SEASON OPENING
 

▩ Line-Up
 

▩ FELIX KRÖCHER
▩ FRANCISCO ALLENDES
▩ ARADO
▩ WERNINGHAUS
▩ SALVATORE BRUNO
▩ GEORGE MORES
 

▩ 03.09..22 | ab 22.00 UHR | 102 CLUB
 

▩ VVK BLIND BIRD: 10,00 €
▩ VVK TICKET PHASE I: 14 €
▩ VVK TICKET PHASE II: 18 €
▩ VVK FINAL RELEASE: 22,00 €
 

Liebe 102 Freunde,
 

nach einer winzigen Clubsaison in diesem Jahr, freuen wir uns riesig auf das Season Opening am 03. September. Es wird für uns aus gleich mehreren Gründen etwas ganz Besonderes sein. Nach der Corona bedingten Pause gibt es endlich wieder in eine Club-Saison und auch der unglaubliche 12. Birthday steht an. Das dafür das 102 prächtig herausgeputzt wird versteht sich von selbst. Und so wird es nicht nur ein Opening an gewohnter Stelle geben, sondern auch im Club wird einiges passieren – dazu aber später mehr .

Musikalisch bleiben wir uns treu und werden wie immer den Focus auf extrem Tanzbaren sound legen. Im Mainclub gibt es ein Wiedersehen mit FELIX KRÖCHER.
 

Quer über den Globus steht FELIX für besten TECHNO „made in Germany“. Seit mehr als einer Dekade ist er regelmäßiger Gast bei allen großen Festivals des Landes und sein Terminkalender ist voll wie eh und je.

Sein Sound steht dabei für Techno mit einem besonderen Gefühl und einer großen Portion Leidenschaft. Nicht mehr nur noch hart nach vorne, sondern je nach Stimmung, kann er in seinen Sets mit all seiner Erfahrung glänzen und packt stets die richten Tunes zum richtigen Moment aus. Im 102 hat Felix bisher jedes Mal brutal abgeräumt und so passt er perfekt zu Season Opening. Support bekommt er von Supergroover Salvatore Bruno und George Mores.
 

Ein paar Meter höher gibt es in bester Gewohnheit feinsten Techhouse. Mit Francisco Allendes holen wir ganz dicken Sound von der Insel. Release auf Desolat, Cadenza oder VIVa und Gigs in allen guten Venues worldwide. Sein Sound bewegt sich irgendwo zwischen synthetischen House- und Techno-Grooves – immer mit einem Hauch organischer Rhythmen und Percussion vermischt.

Und wenn wir in die Saison starten, darf einer natürlich auch nicht fehlen: Arado! Mittlerweile im Exil in Dubai, kommt er eigens fürs Opening zurück in seine Homebase, um gemeinsam mit Werninghaus den Rahmen für eine verrückte Clubnacht zu garantieren.

Los geht es bereits um 22.00 Uhr und wir empfehlen einmal mehr zeitiges erscheinen.
 

Bis dahin.

 
VABILD.jpg

12 YEARS 102 CLUB

▩ Line-Up

▩ ILARIO ALICANTE
▩ DENNIS CRUZ
▩ MANU GONZALEZ
▩ ARADO
▩ WERNINGHAUS
▩ MIKE GIBKI
▩ DIAMANTIS

▩ 02.10.22 | ab 22.00 UHR | 102 CLUB

▩ VVK BLIND BIRD: 10,00 €
▩ VVK TICKET PHASE I: 15 €
▩ VVK TICKET PHASE II: 18 €
▩ VVK FINAL RELEASE: 22,00 €

Liebe 102 Freunde,

wie es sich für einen Birthday gehört, haben wir uns nur unsere liebsten Gäste eingeladen.

Und dazu zählen ohne jeden Zweifel unsere beiden Headliner. Während wir im Mainclub den Focus auf die „etwas“ härtere Gangart legen, gibt es Upstairs ganz solide Grooves.

Es gibt nur wenige, die den Mainclub so im Griff haben wie er. Noch weniger, die so mit dem Publikum zu einem „Ganzen“ werden als er: ILARIO ALICANTE is BACK! Sein Tourplan platzt. 18 Shows alleine im August all over the world und von Müdigkeit keine Spur. Nun spielt er erstmals zum Geburtstags des 102 und wir freuen uns riesig aufs Wiedersehen.

Freuen tun wir uns auch auf DENNIS CRUZ. Mister SUPERGROOVER, Produzent von unzähligen Tracks, die bei uns rauf und runter laufen, wöchentlich Headliner im DC10 mit der Solid Grooves Crew und dann auch noch seine eigenen T-shirt Linie bei Nummero 00.
Mehr geht nicht und es gibt wirklich keinen schöneren Wunsch, den wir uns erfüllen konnten, als ihn erstmals „upstairs“ bei uns zu Gast zu haben.

Und wenn wir an Ibiza denken, dann auch an unseren guten Freund MANU GONZALEZ. Der junge Ibizenko hat sich in den letzten 2 Jahren in unser Herz gespielt und wir freuen uns seine „German Homebase“ zu sein. Er hat grade ein mega Jahr und neben seiner Residency im Hii mit Paco Osuna, wunderbar viele Auftritte auf dem Globos und natürlich bei uns .

Geballten Support gibt es von den 102 All-Stars: Arado, Mike Gibki, Werninghaus und Diamantis. Somit steht also einem ganz wilden Fest nichts mehr entgegen.

Wir empfehlen unbedingt frühes erscheinen.

Bis dahin.